Referenz

Produktwasser für die Speiseeisherstellung

Rud ist das führende Eiscreme-Unternehmen in der Ukraine und ihre Erzeugnisse werden in viele europäische Länder exportiert. Das Unternehmen erhöht kontinuierlich die Umweltverträglichkeit der Produktion, wobei die Wasserausbeute ein wichtiger Faktor ist.
 
Rud benötigte eine Wasseraufbereitung für Produktwasser zur Eisproduktion sowie Wasser zum Spülen und Push-out. Als Rohwasser dient Trinkwasser, das die Stadtwerke aus einem Fluss erzeugt. Die Anlage besteht aus zwei Druckfiltern mit Kies zur mechanischen Filtration, zwei Nanofiltrationseinheiten, einer CIP-Einheit und einem SPS-Schaltschrank.

Referenz ID: 129700
Industry: Nahrungsmittelindustrie |
Application: Produktwasser |

 

PDF generieren

Technische Daten

  • Durchfluss: 2 x 25 m3/h

Anlagen in Planung

  • Druckfilter 2 x TFB 25
  • Rückspülstation mit Gebläse und Spülpumpe
  • Metabisulfit-Dosierung
  • Nanofiltrationsanlagen 2 x NF C3-24
  • CIP-Anlage für NF
  • SPS-Steuerung
  • Antiscalant-Dosierung

 

See more references

keyboard_arrow_up