Referenz

Entsalztes Wasser für Brauerei mit niedrigem Wasser- und Energieverbrauch


Wasser ist eine der wichtigsten Bestandteile in Bier und in alkoholfreien Getränken. Daher hat eine Brauerei einen großen Verbrauch von qualitativ hochwertigen Wasser. Dies ist auch der Fall für die dänische Brauerei in Skælskør von Harboes Bryggeri A/S im Besitz und betrieben seit 1883. Als es an der Zeit war die bestehende Kläranlage auszutauschen, war es selbstverständlich neue und energieeffiziente Technologien zu nutzen, um den Verbrauch von Wasser und Energie zu minimieren. Um den Wasser- und Energieverbrauch zu minimieren, haben die Harboes Brauereien ihre Wasseraufbereitungsanlage gründlich modernisiert.

EUROWATER hat eine Reihe von Umkehrosmoseanlagen geliefert, installiert - die RO-PLUS. Diese Serie ist sehr interessant, weil es für eine Rückgewinnung von bis zu 90% hat, ohne die Zuverässigkeit oder Wasserqualität zu beeinträchtigen. Das Upgrade hat zu erheblichen Einsparungen geführt, sowie zu geringeren Umweltbelastungen durch den reduzierten Wasser- und Energieverbrauch. Der Return on Investment (ROI) war etwa ein Jahr.

Referenz ID: 068500
Industry: Getränkeindustrie | Brauereien |
Application: Brauwasser | Produktwasser | Prozesswasser |

 

PDF generieren

Technische Daten

  • Leistung: 3 x 20 m³/h
  • Leitfähigkeit: < 15 μS/cm
  • Rückgewinnung: 88 %

Anlagen in Planung

  • Umkehrosmoseanlage mit hoher Rückgewinnung
  • 3 x RO-PLUS C3-15+3
  • Triplex Enthärtung STFA 35
  • Druckfilter für Eisenentfernung
  • 2 x TFB 25

 

Siehe mehr Referenzen

keyboard_arrow_up